Institut für Philosophie

Institut für Philosophie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Kontakt

Sprechzeiten
Kontaktformular

Postanschrift:
Institut für Philosophie
Postfach 4469
D-49069 Osnabrück

Institut für Philosophie

Philosophie ist eine Tätigkeit der Vernunft. Sie beinhaltete die systematische, methodengeleitete Suche nach gut begründeten Antworten auf grundlegende Fragen des Denkens und Handelns. Philosophieren kann man nur lernen, indem man es tut – am besten gemeinsam mit anderen. Das Philosophiestudium in Osnabrück bietet Ihnen die Möglichkeit, in der Auseinandersetzung mit zeitgenössischen und historischen Texten der Philosophie Ihre eigenen Überzeugungen kritisch zu reflektieren, präzise zu formulieren und eine begründete Position in der sachlichen Diskussion mit anderen zu entwickeln. Sie werden mit klassischen philosophischen Theorien und Argumenten vertraut gemacht und in der Anwendung philosophischer Methoden geschult.

Aktuelle Mitteilungen

11. Jan. 2019

Zum Tod von Konrad Liebmann


Er handelte mit antiquarischen Büchern allererster Güte, verkaufte beispielsweise eine der extrem seltenen Erstausgaben des Werkes, in dem N. Kopernikus 1543 das heliozentrische Weltbild begründete, an die Harvard Library. Bücher waren für ihn aber nicht nur Handelsware; er betrachtete sie als  Kulturgüter, die in die richtigen Hände kommen sollten. Der Universität Osnabrück stiftete er neben einigen der wirkmächtigsten Werke der europäischen Rechtsgeschichte auch zahlreiche bedeutende philosophische Werke, darunter zuletzt zwei Bände der berühmten Stephanus-Ausgabe der Werke Platons, die 1578 in Genf erschienen war. Er selbst hatte Philosophie studiert; und die Philosophie gehörte bis zuletzt zu seinen Leidenschaften. Am 4. Januar 2019 ist der Antiquar Konrad Liebmann im Alter von 91 Jahren in Osnabrück gestorben. Das Institut für Philosophie gedenkt seiner in tiefer Dankbarkeit. 

 

 

05. Jul. 2018

ACHTUNG --- Prüfungsamt geschlossen


Liebe Studierende, das Prüfungsamt des Instituts für Philosophie ist bis auf Weiteres noch geschlossen. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an Frau Sisic (myriam.sisic.agw@uni-osnabrueck.de).  
Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass aufgrund der Personalsituation im Prüfungsamt sämtliche Vorgänge nach Dringlichkeit bearbeitet werden. Bei weniger dringlichen Fällen wird es entsprechend zu verlängerten Bearbeitungszeiten kommen. Wir möchten Sie bitten, von häufigen Nachfragen bzgl. des Bearbeitungsstandes Abstand zu nehmen.
Für die derzeitige Situation bitten wir Sie um Verständnis.
Mit besten Grüßen
Prof. Dr. Nikola Kompa
(Vorsitzende Prüfungsausschuss Philosophie)